Schlagwort: blog2social

Corona
Hanna Kroißenbrunner

Corona-Fall und Datenschutz-Skandal in Grazer Univiertel

Veranstalten Sie derzeit, in einem „Ausnahmezustands“-Jahr, Partys oder andere Events? Achten Sie dabei auch ausreichend auf die Einhaltung der vorgeschriebenen und notwendigen Corona-Präventionsmaßnahmen? Und selbstverständlich – wie immer – auf den Datenschutz?

Weiter
Datenschutz
Hanna Kroißenbrunner

Ungarn: DSGVO-Strafe wegen Forbes-Listung

Das Forbes veröffentlichte die weltweit bekannte Liste der 50 reichsten – in diesem Fall ungarischen – Personen. Warum das Magazin nun daraufhin einer DSGVO-Strafe von 5.759 Euro entgegensehen muss, können Sie in diesem Beitrag lesen.

Weiter
Datenschutz
Hanna Kroißenbrunner

Italien: Zwei DSGVO-Strafen

Basieren all Ihre Datenverarbeitungen auf einer zulässigen Rechtsgrundlage? In Italien wurden aufgrund unzulässiger Rechtsgrundlagen in der vergangenen Woche gleich zwei DSGVO-Strafen in der Höhe von 2.000 bzw. 10.000 Euro verhängt. Worum es sich bei den Verstößen genau handelte, haben wir in diesem Beitrag für Sie zusammengefasst.

Weiter
Datenschutz
Erich von Maurnböck

Die größten DSGVO-Missverständnisse

Datenschutz bedeutet, dass ich meine Daten schützen und sichern muss – oder doch nicht? Kann man bei einer geringen Anzahl an Datensätzen über die DSGVO hinwegsehen? Lesen Sie hier, was die großen Missverständnisse bezüglich Datenschutz und DSGVO sind.

Weiter
Datenschutz
Hanna Kroißenbrunner

Deutschland: 145.000-DSGVO-Strafe

Was erwartet Sie, wenn keine wirksame Werbe-Einwilligung vorliegt? Lesen Sie unseren Beitrag und den Praxistipp. Und entgehen Sie damit hohen Geldstrafen!

Weiter
Datenschutz
Erich von Maurnböck

Datenpanne – Was ist zu tun?

Eine Datenpanne ist schneller da, als Sie glauben. Lesen Sie hier, welche interessanten Praxis-Beispiele wir für Sie gesammelt haben und wappnen Sie sich damit wieder ein Stück weiter gegen einen „Data-Breach“.

Weiter
Angebot
Erich von Maurnböck

Zertifiziert zum CISO.Prof

Große IT-Gefahren, wie beispielsweise durch Hacking-Attacken, stellen ein schwerwiegendes Hindernis in unserer Zeit da, dem unbedingt engtgegengewirkt werden muss. Um dies ausreichen umzusetzen, ist ein sogenannter Chief Information Security Officer (CISO) heutzutage besonders wichtig.

Weiter
Datenschutz
Hanna Kroißenbrunner

Belgien: 600.000 Euro Strafe gegen Google

Hohe Strafen verhängt von Datenschutzbehörden sind längst keine Seltenheit mehr. Mit jeder noch so winzigen Nichteinhaltung der DSGVO machen Sie Ihr Unternehmen datenschutzrechtlich angreifbar und lösen im schlimmsten Fall eine folgenschwere und teure Datenpanne aus.

Weiter
Datenschutz
Birgit von Maurnböck

EuGH kippt EU-US-Privacy Shield

Ein Datenaustausch bzw. -transfer in die USA ist nach wie vor möglich. Die Voraussetzungen dazu sind nun jedoch deutlich strenger geworden. Achtung! Schließen Sie keine (neuen) Verträge ab, sind Sie nicht mehr rechtskonform unterwegs…

Weiter
Datenschutz
Hanna Kroißenbrunner

DSGVO-Strafe: Datenleck bei Foodora

Bereits 2016 kam es beim Essenszustellungsdienst Foodora zu einem großen Datenleck. Davon waren 727.000 Kunden in insgesamt 14 Ländern betroffen. Bei den Daten handelte es sich unter anderem um Namen, Telefonnummern sowie Standortangaben.

Weiter