Datenschutz
Hanna Kroißenbrunner

Belgien: 600.000 Euro Strafe gegen Google

Hohe Strafen verhängt von Datenschutzbehörden sind längst keine Seltenheit mehr. Mit jeder noch so winzigen Nichteinhaltung der DSGVO machen Sie Ihr Unternehmen datenschutzrechtlich angreifbar und lösen im schlimmsten Fall eine folgenschwere und teure Datenpanne aus.

Weiter
Datenschutz
Birgit von Maurnböck

EuGH kippt EU-US-Privacy Shield

Ein Datenaustausch bzw. -transfer in die USA ist nach wie vor möglich. Die Voraussetzungen dazu sind nun jedoch deutlich strenger geworden. Achtung! Schließen Sie keine (neuen) Verträge ab, sind Sie nicht mehr rechtskonform unterwegs…

Weiter
Datenschutz
Hanna Kroißenbrunner

DSGVO-Strafe: Datenleck bei Foodora

Bereits 2016 kam es beim Essenszustellungsdienst Foodora zu einem großen Datenleck. Davon waren 727.000 Kunden in insgesamt 14 Ländern betroffen. Bei den Daten handelte es sich unter anderem um Namen, Telefonnummern sowie Standortangaben.

Weiter
Angebot
Birgit von Maurnböck

Online-Schulung: Datenschutz & Haftung für Geschäftsführer

Wer haftet persönlich für Verstöße, Datenpannen und für die Millionenstrafen?
Unsere neueste Online-Schulung richtet sich direkt an Geschäftsführer von Unternehmen und geht speziell auf jene Punkte ein, die für diese im Bereich Datenschutz besonders zu beachten sind.

Weiter
Datenschutz
Erich von Maurnböck

TOMs: Die Datentrennungskontrolle

Wir sind bereits auf die einzelnen Kontrollen der TOMs eingegangen. Besonders die Auftragskontrolle haben wir sehr genau unter die Lupe genommen. In dieser Woche folgt nun – last but not least – die Datentrennungskontrolle.

Weiter
Datenschutz
Hanna Kroißenbrunner

50-Millionen-Euro-DSGVO-Strafe gegen Google

Wegen undurchsichtiger Privatsphäre-Einstellungen sowie Werbung ohne Rechtsgrundlage wurde gegen Google nun in Frankreich vom Conseil d’Etat die bisher höchste DSGVO-Strafe bestätigt, die von der französischen Datenschutzbehörde verhängt worden war.

Weiter
Angebot
Birgit von Maurnböck

Online-Schulung: Arbeitszeitrecht

Das Thema Arbeitszeit betrifft jede arbeitende Person. Was zählt zur Arbeitszeit? Wann ist Ruhezeit? Wann muss jemand erreichbar sein? Wann darf eine Person bezahlt abwesend sein? Die Antworten erhalten alle Führungskräfte und Interessierten in dieser Online-Schulung.

Weiter
Angebot
Birgit von Maurnböck

Wir sind COVID-19-Beauftragter für Veranstaltungen

Seit 1. Juli können durch die Lockerungen der Corona-Maßnahmen wieder Veranstaltungen mit mehr als 200 Personen stattfinden. Bei mehr als 200 Personen sind dazu jedoch ein Sicherheitskonzept sowie ein COVID-19-Beauftragter notwendig – als solchen können Sie uns buchen!

Weiter
Datenschutzgrundlagen
Angebot
Hanna Kroißenbrunner

Datenschutz für Einsteiger: Grundschulung

Erinnern Sie sich daran, dass jeder einzelne Mitarbeiter, der in irgendeiner Art und Weise mit personenbezogenen Daten arbeitet, im Datenschutz regelmäßig geschult werden muss? Wir haben dazu den perfekten Einsteigerkurs, der für jede/n Einzelne/n im Unternehmen geeignet ist.

Weiter