Monat: August 2020

Datenschutz
Hanna Kroißenbrunner

Ungarn: DSGVO-Strafe wegen Forbes-Listung

Das Forbes veröffentlichte die weltweit bekannte Liste der 50 reichsten – in diesem Fall ungarischen – Personen. Warum das Magazin nun daraufhin einer DSGVO-Strafe von 5.759 Euro entgegensehen muss, können Sie in diesem Beitrag lesen.

Weiter
Datenschutz
Hanna Kroißenbrunner

Italien: Zwei DSGVO-Strafen

Basieren all Ihre Datenverarbeitungen auf einer zulässigen Rechtsgrundlage? In Italien wurden aufgrund unzulässiger Rechtsgrundlagen in der vergangenen Woche gleich zwei DSGVO-Strafen in der Höhe von 2.000 bzw. 10.000 Euro verhängt. Worum es sich bei den Verstößen genau handelte, haben wir in diesem Beitrag für Sie zusammengefasst.

Weiter
Datenschutz
Erich von Maurnböck

Die größten DSGVO-Missverständnisse

Datenschutz bedeutet, dass ich meine Daten schützen und sichern muss – oder doch nicht? Kann man bei einer geringen Anzahl an Datensätzen über die DSGVO hinwegsehen? Lesen Sie hier, was die großen Missverständnisse bezüglich Datenschutz und DSGVO sind.

Weiter